1.
Wählen Sie in Excel JMP > Voreinstellungen
Abbildung 3.6 JMP-Add-in-Voreinstellungen
2.
Akzeptieren Sie den standardmäßig vorgeschlagenen Namen der Datentabelle (Dateiname_Arbeitsblattname) oder geben Sie einen anderen ein.
3.
Wählen Sie Erste Zeilen als Spaltennamen verwenden, wenn die erste Zeile des Arbeitsblatts Spaltenüberschriften enthält.
5.
Wählen Sie Ausgeblendete Zeilen übertragen, wenn das Arbeitsblatt ausgeblendete Zeilen enthält, die in die JMP-Datentabelle aufgenommen werden sollen.
6.
Wählen Sie Ausgeblendete Spalten übertragen, wenn das Arbeitsblatt ausgeblendete Spalten enthält, die in die JMP-Datentabelle aufgenommen werden sollen.
7.
Klicken Sie auf OK, um Ihre Voreinstellungen zu speichern.
3.
Wählen Sie JMP und dann das Ziel in JMP: