Information Quality: The Potential of Data and Analytics to Generate Knowledge

Chapter 16: InfoQ support with JMP

Information Quality: The Potential of Data and Analytics to Generate Knowledge

Die Kombination aus zunehmender Datenverfügbarkeit und Rechenleistung und der ständigen Anforderung, Abläufe und Produkte innovativ zu verbessern, fördert die rationale Betrachtung von Produktionssystemen und deren Funktionsweise. InfoQ bietet eine dringend erforderliche Sprache und einen Rahmen für das Erkennen und Untersuchen dieser wesentlichen Fragen.

InfoQ ist eine Denkweise, die unseren Ansatz zur Datenanalyse lenkt und hilft, Datenmissbrauch zu verhindern – und damit einen wesentlichen Beitrag zur Praxis der statistischen Analyse leisten kann. Dieses Kapitel enthält zwei Beispiele dafür, wie JMP InfoQ unterstützt. Jedes Kapitel bietet dem Leser am Anfang einen Überblick über das jeweilige Szenario zur Orientierung. Das Kapitel schließt mit einigen Kommentaren dazu, wie verschiedene Fähigkeiten von JMP auf die vier InfoQ-Komponenten und die acht InfoQ-Dimensionen abgestimmt sind.

Angeführte Beispiele (u. a.):

  • Steuerung eines Schichtaufbringungsprozesses
  • Vorhersage der Wasserqualität im Savannah River-Becken
*
*
*
*
  Ich möchte JMP Newswire, den monatlichen Newsletter für JMP Anwender, abonnieren.
  Ja, ich möchte gelegentlich E-mails zu JMP Produkten und Veranstaltungen erhalten.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Nutzungsbedinungen von SAS Institute GmbH für das vorliegende Informationsangebot. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich gemäß der SAS Privacy Policy gehandhabt.

 
 

Back to Top