TIME TO INNOVATE

Prozessoptimierung mit Datenanalyse 

Wie TE Connectivity die Produktion von hochempfindlichen Sensoren automatisiert

Live Webinar

Datum: 28 Oktober 2021
Zeit: 11:00 - 12:00  CEST
Ort: Online
Registrierung: kostenlos

In der modernen Produktion fallen vielfältige Daten an, die helfen können, Probleme zu lösen und Prozesse zu optimieren, wenn sie richtig genutzt werden.

TE Connectivity stellt hochempfindliche optische Sensoren auf Siliziumwafern her. Besonders empfindlich sind die Avalanche-Photodioden (APD). Diese APDs haben eine kritische Durchbruchsspannung, die durch einen speziellen externen Hochenergie-Ionenimplantationsprozess eingestellt wird. Die Durchbruchsspannung reagiert extrem empfindlich auf kleine Dosisschwankungen des Implantationsprozesses und muss anhand von Daten aus den Wafer-Prober-Messungen kontrolliert werden. Die Erhebung der Daten findet erst am Ende der Fertigung statt, was eine zusätzliche Herausforderung der Prozesskontrolle darstellt. 

In diesem Webinar beschreibt Victor Kessler, wie er mit JMP Software eine Regressionsanalyse automatisiert hat, um den Implantationsprozess zu optimieren und zu steuern.

Erfahren Sie wie Sie:

  • Mit statistischer Datenanalyse bessere Ergebnisse erzielen
  • Probleme schnell erkennen und lösen können
  • Mit optimierten Prozessen Zeit und Geld sparen
Über die Sprecher

Dr. Victor Kessler

Head of Manufacturing Engineering, TE Connectivity Site SFO

Dr. Kessler leitet als erfahrener Prozessingeneur bei TE Connectivity ein Team von mehr als 15 Fertigungsingenieuren für die Front-End-Wafer-Produktion von Fotodioden (optische Sensoren) und MEMS-Drucksensoren..


Florian Vogt

Systems Engineer, JMP

Florian Vogt ist Systems Engineer für JMP in Deutschland. Bevor er zu SAS Institute kam, arbeitete er als Verfahrensingenieur in der Forschung und Entwicklung bei Südzucker AG, wo er sich mit Prozessoptimierung, Produktentwicklung und Prozessevaluierung beschäftigte. Florian Vogt hat einen Master of Science in Biotechnologie.

Melden Sie sich jetzt an

*
*
*
 
*
*
*
*
  Ich möchte JMP Newswire, den monatlichen Newsletter für JMP Anwender, abonnieren.
  Ja, ich möchte gelegentlich E-mails zu JMP Produkten und Veranstaltungen erhalten.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Nutzungsbedinungen von SAS Institute GmbH für das vorliegende Informationsangebot. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich gemäß der SAS Privacy Policy gehandhabt.

 
 

Back to Top