On-Demand Webcast

Triskaidekaphilie: Neue Funktionen in JMP® 13

John Sall, Erfinder von JMP, führt Sie durch die neuen Versionen von JMP und JMP Pro in einer am 21. September 2016 auf dem Discovery Summit in der Weltzentrale von SAS aufgezeichneten Präsentation.

Triskaidekaphilia: Introducing JMP 13

Triskaidekaphilie. Das bedeutet: „Liebe zur Zahl 13“. Mit der Freigabe von JMP 13 haben wir diesem Wort besondere Bedeutung verliehen. John Sall, Mitbegründer von SAS und leitender Entwickler von JMP, stellt Ihnen einige der wichtigsten Funktionen dieser neuen Version vor.

Sie erfahren, wie Sie beim Zusammenstellen und Vorbereiten von Daten Zeit sparen und somit mehr Zeit für noch genauere Analysen der in Ihren Daten verborgenen Informationen und Möglichkeiten haben.

  • Führen Sie Daten mit der JMP-Funktion „Abfrage erstellen“ und verknüpften Tabellen (virtuellen Verbindungen) zusammen.
  • Analysieren Sie Textdaten mit dem neuen Text Explorer.
  • Vereinfachen Sie Ihre Suche in umfangreichen Produktionsdatenberichten mithilfe des Prozess-Screenings.
  • Wägen Sie mit „Designs vergleichen“ ab, welche Designs sich besser für das Erzielen der gewünschten Effekte eignen.
  • Nutzen Sie „MaxDiff“ für eine leistungsstärkere Verbraucherforschung.
  • Gewinnen Sie neue Flexibilität durch die latente Klassenanalyse: Clustern Sie kategoriale Variablen oder Variablen anstelle von Zeilen.

(Dieser Webcast ist in englischer Sprache.)
 

Registrieren Sie sich jetzt für diesen kostenlosen Webcast.

*
*
*
 
  Ich möchte JMP Newswire, den monatlichen Newsletter für JMP Anwender, abonnieren.
  Ja, ich möchte gelegentlich E-mails zu JMP Produkten und Veranstaltungen erhalten. Ich kann mich jederzeit von dem Emailverteiler abmelden.

JMP ist eine Abteilung von SAS Institute Inc. und Ihre persönlichen Daten werden gemäß dem SAS Privacy Statement behandelt.

 
 

Back to Top