JMP Background

JMP® Clinical

Mehr Informationen entdecken, Risiko verringern

JMP Clinical-Software von SAS vereinfacht die Datenanalyse und Berichterstellung für klinische Studien. Sowohl Effizienz als auch Präzision der untersuchten klinischen und nichtklinischen Daten werden damit verbessert.

Die spezielle, optimierte Anwenderoberfläche vom JMP Clinical verringert die für medizinische Überwachung erforderliche Zeit erheblich und steigert gleichzeitig die Fähigkeit, Risiken an klinischen Studienstandorten zu erkennen. Der vereinfachte Zugang zu klinischen und statistischen Berichten und flexible Weitergabeoptionen ermöglichen es Teams mit Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen, effizienter als jemals zuvor zusammenzuarbeiten.

Sie können mit JMP Clinical die Verwaltung aller laufenden Studien und früheren Forschungsarbeiten optimieren, da Clients für einen individuellen und bedarfsorientierten Zugriff auf Berichte konfiguriert werden können. Somit können alle an der Prüfung präklinischer und klinischer Studien beteiligten Parteien – zum Beispiel Aufsichtsbehörden, Bildungseinrichtungen, Pharma- und Biotechnologieunternehmen – dieselben modernen Funktionen nutzen.

Die risikobasierte Überwachung, eine der zentralen statistischen Überwachungsfunktionen in JMP Clinical, begrenzt die Zahl der erforderlichen teuren Prüfungen vor Ort und sichert gleichzeitig das Wohlergehen der Studienteilnehmer. Diese Funktionen werden ergänzt durch Tools zur Betrugserkennung, Datenüberwachung und statistischen Analyse, mit denen das Risiko eines Studienfehlschlags verringert wird.

Standardfunktionen von JMP Clinical erleichtern die Überwachung medizinischer Versuche und unterstützen medizinische Redakteure, Biostatistiker sowie Datenmanager bei ihrer Arbeit, da sie Trends und Ausreißer leichter untersuchen und ihre Erkenntnisse gut verständlich weitergeben können.

Fordern Sie eine JMP Clinical-Evaluierung an

JMP Clinical Screenshot Montage

Back to Top