Lernstoffe für Studenten

Auf schnellstem Weg zur Datenanalyse

    JMP® lernen – im Handumdrehen!

    Sie haben wenig Zeit? Sie suchen einen Kurzanleitung oder ein Video, um eine bestimmte Anwendung oder Analysemethode in JMP zu lernen? Diese kurzen Videos (und dazugehörigen PDFs) enthalten Schnellanleitungen für die Nutzung von JMP.

    Noch mehr Einblick in JMP

    Wollen Sie bei einem Analysethema in die Tiefe gehen oder brauchen Sie zusätzliche Tipps, um JMP noch effektiver anzuwenden? Dann empfehlen wir Ihnen, an einem einstündigen, live übertragenen oder aufgezeichneten Webinar teilzunehmen. Wenn Sie sich zunächst nur einen allgemeinen Überblick verschaffen wollen, legen wir Ihnen unsere spezielle Kurzreihe „JMP für Bildungseinrichtungen – Erste Schritte“ ans Herz. Diese finden Sie ganz oben auf unserer Seite für Akademische Webinare.

    Nehmen Sie an einem Kurs teil

    Sie brauchen lediglich einen Browser, eine Internetverbindung und etwas Entdeckerfreude. Dieser Kurs besteht aus sieben Modulen, die Sie in Ihrem eigenen Tempo absolvieren können. Ihnen steht frei, ob Sie nur ein Modul wählen oder den gesamten Kurs absolvieren möchten. In jedem Modul sind kurze Schulungsvideos, Quiz, JMP-Demos, und Übungen enthalten. Sie können sogar digitale Abzeichen erwerben und sich auf die JMP-Zertifizierung vorbereiten.

    Sie suchen nach weiteren Informationen?

    Die JMP-Benutzergemeinde ist ein guter Ort, um Fragen zu stellen und Inhalte anderer Benutzer zu durchsuchen. Sie können auch einen Blick auf die Liste mit Lehrbüchern und fachlichen Leitfäden werfen, die Themen zu JMP behandeln. Via „Online-Kurse und Videos“ erreichen Sie eine Seite mit zusätzlichen E-Learning-Kursen von SAS Education und Online-Lehrvideos von anderen JMP-Ausbildern. 

    JMP-Anwendergemeinde

    Stöbern Sie online in der JMP-Benutzergemeinde und tauschen Sie sich aus.

    JMP-Handbücher

    Lehrbücher, zusätzliche JMP-Handbücher und Lehrbuch-Add-ins mit Datensätzen.

    Mehr E-Learning-Kurse

    E-Learning-Kurse von SAS

    Back to Top